BIOMACHINE I

The work BIOMACHINE I shows a being created by algorithms that reminds us in its appearance of animal or plant behavior. The viewer enters through spatial distance and through touch into a direct interaction with this creature. This argued reality becomes the habitat of an artificial life form that only exists and can be alive when we interact with it?
——————
Die Arbeit BIOMACHINE I zeigt ein von Algorithmen erzeugtes Wesen, das uns in seiner Erscheinung an tierisches oder pflanzliches Verhalten erinnert. Der Betrachter tritt durch räumliche Distanz und durch Berührung in eine direkte Interaktion mit dieser Kreatur. Diese argumentierte Realität wird dadurch zum Habitat einer künstlichen Lebensform, die nur dann existiert und lebendig sein kann, wenn wir mit Ihr interagieren?

3

2

1