April 24, 2016

Imaginarium! Das durchgeknallteste Legespiel der Welt

Mit IMAGINARIUM™ erwartet dich das durchgeknallteste und kreativste Spiel dieser Welt. Bringe deine grauen Zellen und deine Lachmuskeln mal wieder richtig in Wallung mit diesem aufregenden Kreativspiel für 1-6 Spieler. Lege die Spielkarten aneinander und erfinde zusammen mit deinen Freunden die abgefahrendsten Geschichten. Wer zuerst alle Karten los ist, gewinnt! Mit diesem Spiel machst Du jeden Spieleabend zum Erlebnis.

Wie spielt man IMAGINARIUM™?
Das Spiel verläuft in Sessions, d.h. die Spieler sind nicht nacheinander, sondern alle zugleich am Zug. Das Ziel des Spieles ist es gemeinsam durch das kreative Anlegen der Spielkarten eine spannende, lustige oder abgedrehte Geschichte zu entwickeln. Die Spieler können sich dabei gegenseitig unterbrechen und selbst anlegen oder Veto einlegen. Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Spielkarten ablegen konnte oder die Geschichte zu einem sinnvollen Ende führen kann.

Erfinde unendlich viele verdrehte Geschichten
Spielst du IMAGINARIUM™, gleicht keine Spielrunde der anderen. Je nach dem mit wem du spielst oder welches Thema ihr wählt, entstehen stets neue spannende Handlungen und Wendungen. Die Bedeutung einer Spielkarte (250+) ist nicht festgelegt und kann von jedem Spieler in schlüssiger Weise interpretiert werden z.B. kann die Abbildung eines Schwimmreifens auch “Rettung” oder “Badespaß” bedeuten. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Was ist drin im Beutel?
IMAGINARIUM™ besteht aus über 250 handgefertigten Spielsteinen mit unterschiedlichen, handgezeichneten Motiven. Alle Spielsteine sowie eine Beschreibung gehören in den Spielbeutel. IMAGINARIUM™ ist für 1-6 Spieler entwickelt, d.h. du kannst es sowohl im Solomodus, aber besser zusammen mit deinen Freunden spielen.

Was steckt hinter IMAGINARIUM™ ?
Die Entwicklung von IMAGINARIUM™ ist, wie Du schon vermutet hast, mehr als nur ein Familien- und Partyspaß. Die grundlegende Spielmechanik trainiert kognitives Assoziieren auf einer nonverbalen, bildhaften Ebene. Gerade durch den Verzicht auf Buchstaben ist das Spiel ideal für Kinder und den translingualen Gebrauch geeignet. Das IMAGINARIUM™ ist für das kooperative Spielen entwickelt, der gemeinsame Spielspaß für alle Spieler steht im Vordergrund – also ein ideales Spiel für alle, die keine Lust mehr haben auf „Es geht immer nur ums Gewinnen!“ – Spiele. Das Regelwerk wurde von unserem Diplom Interaktions- und Spieledesigner Tristan Oakey soweit vereinfacht, dass sich das Spiel in nur drei Sätzen erklären lässt. Also kein lästiges Lesen von Spielanleitungen mehr, sondern gleich Losspielen und Spaß haben!

Battle of HAHA! Das beste Spielturnier der Stadt! Imaginarium!