aspects of subjectivity

Bedeutung entsteht nur durch Interpretation

Zeichnung ist mit analytischen, deterministischen Mitteln nicht zu deuten.

Zeichnung kann nur als Ganzes interpretiert werden.

Zeichner wandelt Bedeutung durch subj. Filter – Betrachter interpretiert das Gezeichnete.
> ist stets ambivalent – nicht vergleichbar mit unserem Sprach/Schriftsystem, das auf symbolischer Ebene funktioniert.

Eigendynamik der Form

Zeichnen nach Algo fordert diverse Entscheidungen ab – Zeichenprozess ist eine Art der „Formulierung“ > wie dem Entwickeln eines Gedichtes. Dieser Prozess
Algorithmus präzisiert den Entwicklungsprozess durch Einschränkung, aber auch durch simplifizierung > Zeichung ist eine komplexe Aussage.

sss

Die Bedeutung der Zeichnung ist weder codier noch entschlüsselbar, da rein subjektive Ebene. Jedoch zeigen Formen ein spezifisches Verhältnis7Konstellation. Welcher Indiz besteht zwischen Konstellation und Zeichner/Aussage?